Effektives Recruitung mit Google und Facebook Ads
Infos und Buchung: +49 421 36519 222
Folgen Sie uns
Top
Image Alt

Effektives Recruitung mit Google und Facebook Ads

  /  Alle Seminare  /  Auftritt + Kommunikation  /  Effektives Recruitung mit Google und Facebook Ads

Effektives Recruitung mit Google und Facebook Ads

€2865
Employer Branding Campus Seminar - Effektives Recruiting mit Google und Facebook Ads

Über das Seminar

Werbeformate sind fester Bestandteil für das Recruiting. Dazu zählen online insbesondere Google Ads und FacebookAds – sogenannte „Paid-Media“, also bezahlte Werbeformate. Diese beiden Instrumente ergänzen sich gegenseitig und erlauben eine kostengünstige Ansprache potenzieller Mitarbeiter.

 

Das Seminar „Mit Google und Facebook Ads Stellenanzeigen verkaufen und optimieren“ erklärt die Prinzipien der Plattformen, stellt anschaulich die Administration vor und zeigt wesentliche Aspekte der Planung und Umsetzung. Dabei erfolgen zudem Hinweise zur Budgetierung.


Ziele

Zentrales Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine klare Vorstellung über den Nutzen und den Aufwand der Paid Media im Recruiting zu geben.


Nutzen

Ihr Unternehmen erhält das notwendige Inhouse-Wissen, um die genannten Werbeformate selbstständig nutzen zu können und so den Erfolg im Recruiting zu steigern. Daneben spart die HR-Abteilung Kosten für externe Beratung, da sie personell das Know-how besitzt, um das Konto einzurichten und die verschiedenen Werbeanzeigen zu erstellen und zu monitoren.

 

Das Unternehmen tritt als Arbeitgeber auf, der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit neuen Herausforderungen nicht allein lässt, sondern professionell für eine für beide Seiten zufriedenstellende Jobausführung unterstützt.


Inhalte des Inhouse-Seminars

  • Prinzipien der Paid Media
  • Push und Pull im Recruiting
  • Administration von Konten bei Google und Facebook
  • A/B-Tests zu Optimierung
  • Keyword-Recherche
  • Auswahl und Festlegung relevanter Kennzahlen
  • Einbindung in ein Reporting-System
  • Ausblick: Optimierung analoger Medien

Anmeldung / weitere Informationen

Ihre Seminarauswahl: Entwicklung einer erfolgreichen Arbeitgeberpositionierung

Zusendung AngebotWeitere InformationenKostenloses Beratungsgespräch

FrauHerr

Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.


Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.



FAQ – Häufige Fragen

Werden für die Seminare besondere Vorkenntnisse benötigt?

Grundsätzlich nicht. Durch die Spezialisierung auf den Bereich des Employer Branding gibt es allerdings eine gewisse Zielgruppe, an die sich das Angebot richtet. Dazu gehören Mitarbeiter und Führungskräfte aus den Bereichen „Personal“ und „Marketing“, sowie das Management und die Geschäftsleitung von Unternehmen.

Gibt es eine Teilnahmebestätigung/ein Zertifikat zu den Seminaren?

Auf Wunsch bestätigen wir den Seminarteilnehmern ihre Beteiligung gerne in Form einer Teilnahmebestätigung mit Namen der Teilnehmerin, dem Datum und dem Thema des Seminars.

Wie finde ich das richtige Seminar?

Die Auswahl an Seminaren ist groß – da fällt die Wahl nicht immer leicht. Welche Seminare sind für Ihre Bedürfnisse richtig? Bei der Wahl helfen Ihnen unsere erfahrenen Seminarberater. Wir beraten Sie bei der Suche und geben Ihnen Tipps. Aber auch bei allgemeinen Fragen zum Employer Branding Campus sind unsere Seminarberater ihr Ansprechpartner.

Wie verläuft der Prozess der Anmeldung und Buchung?

Sie können auf vielfältige Arten mit uns in Kontakt treten. Sie können einen Buchungswunsch zum Beispiel über ein Kontaktformular an uns übermitteln, dass über jede Seminarseite zu erreichen ist. Darüber hinaus gibt es auch ein allgemeines Kontaktformular. Natürlich können Sie uns unter buchung@eb-campus.de direkt eine E-Mail schicken oder unsere freundlichen Seminarberater direkt unter 0421 – 36519 222 telefonisch erreichen. Wenn Ihre Wahl getroffen wurde, schicken wir Ihnen ein Angebot mit allen relevanten Details zum jeweiligen Seminar. Sie bestätigen die Buchung, indem Sie uns die Auftragsbestätigung unterschrieben per E-Mail zurücksenden.

Sie haben weitere Fragen? Wir beraten Sie gerne.