Entwicklung einer erfolgreichen Arbeitgeberpositionierung
Infos und Buchung: +49 421 36519 222
Folgen Sie uns
Top
Image Alt

Entwicklung einer erfolgreichen Arbeitgeberpositionierung

  /  Alle Seminare  /  Strategie + Prozesse  /  Entwicklung einer erfolgreichen Arbeitgeberpositionierung

Entwicklung einer erfolgreichen Arbeitgeberpositionierung

€2865
Employer Branding Campus-Seminar - Entwicklung einer erfolgreichen Arbeitgeberpositionierung

Über das Seminar

Ziele und Nutzen

„Alles bleibt anders.“ – so oder ähnlich lassen sich die veränderlichen Zeiten umschreiben – auch als Arbeitgeber. Der „War for Talents“ ist schon längst eröffnet; es findet eine Umkehr statt: Unternehmen müssen sich zunehmend um die Gunst von Kandidaten bewerben.

 

Nur wer deutlich aus der Vielzahl von Arbeitgebern hervorsticht, hat überhaupt noch Chancen im Wahrnehmungsfilter von potenziellen Kandidaten hängen zu bleiben. Doch wie lässt sich eine substanziell belastbare einzigartige Arbeitgeberpositionierung (UAP) erarbeiten? Designierte zukünftige ArbeitnehmerInnen sind anspruchsvoller, vielschichtiger und komplexer im individuellen Beurteilungs- und Auswahlprozess von neuen Arbeitgebern geworden.  Als Unternehmen ausschließlich auf erwartete Leistungen zu setzen reicht nicht aus – die Frage nach dem „Sinn“ (‚Why‘) muss über eine zeitgemäße UAP ebenso wie das ‚What‘ und das ‚How‘ authentisch kommuniziert werden.

 

Das Seminar liefert erste Ansatzpunkte und konkrete Formulierungen, wie eine erfolgreiche Positionierung als attraktiver Arbeitgeber gelingen kann. Dazu werden verschiedene Instrumente, Techniken und Verfahren eingesetzt, um diese gezielt herauszuarbeiten.

 

Inhalte des Inhouse-Seminars

  • Welche Kriterien eignen sich zur Herausstellung einer erfolgreichen Arbeitgeberpositionierung (UAP)?
  • Wo liegen „weiße Flecken“ in der aktuellen Positionierung?
  • Welche Instrumente und Denkschablonen eignen sich zur Herausarbeitung einer UAP?
  • Welche Attribute und Argumente sind derzeit relevant bei Kandidaten?
  • Wie kann die bestehende Markenpositionierung um eine glaubwürdige Formulierung des Arbeitgeber-Why ergänzt werden?

Anmeldung / weitere Informationen

Ihre Seminarauswahl: Entwicklung einer erfolgreichen Arbeitgeberpositionierung

Zusendung AngebotWeitere InformationenKostenloses Beratungsgespräch

FrauHerr

Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.


Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.



FAQ – Häufige Fragen

Werden für die Seminare besondere Vorkenntnisse benötigt?

Grundsätzlich nicht. Durch die Spezialisierung auf den Bereich des Employer Branding gibt es allerdings eine gewisse Zielgruppe, an die sich das Angebot richtet. Dazu gehören Mitarbeiter und Führungskräfte aus den Bereichen „Personal“ und „Marketing“, sowie das Management und die Geschäftsleitung von Unternehmen.

Gibt es eine Teilnahmebestätigung/ein Zertifikat zu den Seminaren?

Auf Wunsch bestätigen wir den Seminarteilnehmern ihre Beteiligung gerne in Form einer Teilnahmebestätigung mit Namen der Teilnehmerin, dem Datum und dem Thema des Seminars.

Wie finde ich das richtige Seminar?

Die Auswahl an Seminaren ist groß – da fällt die Wahl nicht immer leicht. Welche Seminare sind für Ihre Bedürfnisse richtig? Bei der Wahl helfen Ihnen unsere erfahrenen Seminarberater. Wir beraten Sie bei der Suche und geben Ihnen Tipps. Aber auch bei allgemeinen Fragen zum Employer Branding Campus sind unsere Seminarberater ihr Ansprechpartner.

Wie verläuft der Prozess der Anmeldung und Buchung?

Sie können auf vielfältige Arten mit uns in Kontakt treten. Sie können einen Buchungswunsch zum Beispiel über ein Kontaktformular an uns übermitteln, dass über jede Seminarseite zu erreichen ist. Darüber hinaus gibt es auch ein allgemeines Kontaktformular. Natürlich können Sie uns unter buchung@eb-campus.de direkt eine E-Mail schicken oder unsere freundlichen Seminarberater direkt unter 0421 – 36519 222 telefonisch erreichen. Wenn Ihre Wahl getroffen wurde, schicken wir Ihnen ein Angebot mit allen relevanten Details zum jeweiligen Seminar. Sie bestätigen die Buchung, indem Sie uns die Auftragsbestätigung unterschrieben per E-Mail zurücksenden.

Sie haben weitere Fragen? Wir beraten Sie gerne.